Sicherheit der Einzahlungen und Gewinne

Ihre Einzahlungen sind bei uns sicher. Als regulierter Glücksspielanbieter verwahrt Tipico die Einzahlungen von Kunden stets auf einem separaten Konto. Ihre Einzahlungen werden nicht mit dem Unternehmenskapital vermischt und können daher nicht verwendet werden, um z.B. Gewinne an andere Spieler auszuzahlen. Letztendlich wird auf diese Art und Weise sichergestellt, dass Ihre Einzahlungen – unabhängig vom wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens –stets sicher sind und zu jeder Zeit wieder ausgezahlt werden können.
Der Prozess der Auszahlung von Gewinnen unterliegt strengster regulatorischer Überwachung. So wird einerseits sichergestellt, dass jede Auszahlung den nötigen Kontrollen unterzogen wird, damit unser Angebot nicht für illegale Zwecke (z.B. Geldwäsche) missbraucht werden kann. Andererseits wird gewährleistet, dass Auszahlungen an Kunden, nach Abschluss der erforderlichen Überprüfungen, vollständig und ohne unnötige Verzögerungen durchgeführt werden.

Tip

Spielen und wetten Sie nicht, wenn Sie unkonzentriert sind oder unter Alkohol- oder Medikamenteneinfluss stehen. Machen Sie regelmäßige Pausen.

Faire Spielregeln

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie finden die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) hier.

Falls relevante inhaltliche Änderungen an den AGB notwendig werden, informieren wir Sie darüber. Bei Fragen zu unseren AGB können Sie sich an unseren Kundendienst wenden.

Beschwerden und Schlichtung

Sollten Sie mit unserem Service nicht zufrieden sein, können Sie sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden. Sollte wir nicht in der Lage sein, das Problem in Ihrem Sinne zu lösen, können Sie eine förmliche Beschwerde an complaints@tipico.de richten. Die Beschwerde sollte die folgenden Informationen und Beilagen enthalten:

  • Eingescanntes Lichtbilddokument, das eine Verifikation Ihrer Identität ermöglicht
  • Darstellung des zeitlichen Ablaufs und der Beweggründe der Beschwerde
  • Alle Dokumente, die Ihnen zum Nachweis Ihrer Darstellung vorliegen

Wir werden den Sachverhalt sorgsam prüfen und Ihnen innerhalb von zwei Wochen eine Entscheidung mitteilen. Sollten Sie der Entscheidung nicht zustimmen, haben Sie das Recht sich an eine Schlichtungsstelle zu wenden.

Für Tipico ist derzeit die folgende unabhängige, akkreditierte Schlichtungsstelle zuständig:

eCOGRA

Alternativ dazu können Sie Ihre Beschwerde auch auf der EU ODR Plattform einreichen. Nennen Sie bitte in Schritt 2 eCOGRA als vom Händler in Anspruch genommene Streitbeilegungsstelle.

Tipico bekennt sich dazu, die Entscheidungen von eCOGRA stets umzusetzen.

Zuletzt haben Sie natürlich stets die Möglichkeit, sich an den Online Gaming Support der Malta Gaming Authority zu wenden.

Fairness von Casinospielen

Bevor es angeboten werden kann, muss jedes einzelne Casinospiel von den Aufsichtsbehörden überprüft und genehmigt werden. Ein besonders wichtiger Teil dieser Überprüfung befasst sich mit der Zufälligkeit. Wann immer ein Spiel einen zufälligen Vorgang darstellt (z.B. Karten mischen, Roulette-Rad, Slot-Machinen…), muss dieser auch tatsächlich zufällig sein. Das bedeutet einerseits, dass Zufalls-Ereignisse im Spiel im statistischen Mittel so häufig auftreten, wie das durch die Spielregeln festgelegt wird. Andererseits bedeutet es auch, dass Zufalls-Ereignisse im Spiel nicht beeinflussbar oder vorhersagbar sind. Die verwendeten Zufallsgeneratoren werden daher von akkreditierten Prüflaboren getestet.

Integrität des Sports

Was den Reiz am sportlichen Wettkampf ausmacht ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells: Niemand kann den Ausgang eines sportlichen Ereignisses im Vorfeld wissen.

In der öffentlichen Debatte wird oft übersehen, dass die Manipulation sportlicher Ereignisse für Tipico nicht nur ein reputatives Risiko ist. Ebenso wie unsere Kunden gehören wir als Buchmacher zu den Hauptgeschädigten von Wettmanipulation. Eine eigens zur Bekämpfung von Wettmanipulation eingerichtete Abteilung verfolgt akribisch jegliche Hinweise auf potenzielle kriminelle Aktivitäten.

Dadurch sind wir ein natürlicher Verbündeter von Aufsichtsbehörden und Sportverbänden bei der Bekämpfung von Wettmanipulation: Tipico unterstützt das Early Warning System (EWS) des Fußball-Weltverbandes (FIFA) und informiert selbstständig Verbände und Veranstalter, sobald das Unternehmen auffällige Wettbewegungen registriert. Darüberhinausgehend arbeitet Tipico mit der Integritätsabteilung von Sportradar, mit Betgenius, mit dem Internationalen Olympics Committee zusammen und pflegt zudem eine Partnerschaft zu der Tennis Integrity Unit der Internationalen Tennis Federation.

Tip

Vernachlässigen Sie nicht Ihr soziales Umfeld, und nehmen Sie Reaktionen von Partner/in, Familienmitgliedern, Freunden und Arbeitskollegen ernst.
© Copyright Tipico Co Ltd., All Rights Reserved